Sonoma Valley – »Das Tal des Mondes«

sonoma-valley_198x198Das Sonoma Valley ist ein Tal in Kalifornien in der Nähe der San Francisco Bay, das auch »Valley of the Moon« genannt wird. Die ursprünglichen indianischen Einwohner des Tales, nannten es »Sonoma«, was in ihrer Sprache »Tal des Mondes« bedeutet. Die Miwok und Pomps waren Indianerstämme, die sich im nördlichen Teil von Kalifornien verbreiteten und auch dieses Tal besiedelten.
In einer Legende der Miwok heißt es, dass der Mond aus dem Sonoma Valley entsprungen ist und sich im Einklang mit der Natur dort befindet.

valley-of-the-moon_198x398Im 19. Jahrhundert wurde das Tal von spanischen Franziskanermönchen ausgewählt, um dort eine Mission aufzubauen. Heute ist es der Geburtsort der kalifornischen Weinindustrie mit vielen berühmten Weinkellern. Es gibt sogar einen Cabernet Sauvignon namens »Valley of the Moon«.

Geologisch ist die Erde extrem fruchtbar aufgrund des Vulkangesteins, was sich im Untergrund befindet. Die vielen historischen Städte in der Umgebung und die natürliche Schönheit dieser Landschaft macht das Sonoma Valley heute zu einem sehenswerten Landstrich. Was passt dazu besser, als der Vollmond am nächtlichen Firmament?

Rubrik: Lesenswert, Sehenswert | keine Kommentare | Kommentieren
Stichworte: ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>