»Bad Moon Rising« von CCR

ccr_198x198Es ist 1969 – John Fogerty, der Frontmann und Leadgitarrist der Rockband Creedence Clearwater Revival (CCR) schreibt den Song »Bad Moon Rising«. Inspiriert wurde er von einem Schwarz-Weiß-Film namens »The Devil and Daniel Webster«, in dem fast eine ganze Stadt von einem Hurricane ausgelöscht wird. Fogerty schafft einen düsteren Text, der vor dem drohenden Untergang warnt und dessen Unheilsbote der aufgehende Mond ist.

Wenn man das Lied hört (und jedem ist das schon irgendwann begegnet) wird man allerdings stutzig, denn die Musik ist so ganz und gar nicht düster. In D-Dur, A-Dur und G-Dur komponiert (also kein bisschen Moll) und munteren Gitarrenklängen mit Country-Elementen schwebt man durch den Song und will gar nicht recht an den Weltuntergang glauben. Dazu passt auch der Running Gag, wenn man im Refrain ›There’s a bathroom on the right‹ hört oder singt, statt ›There’s a bad moon on the rise‹. John Fogerty selbst hat diesen Gag schon oft live gebracht.


»I see the bad moon rising
I see trouble on the way
I see earthquakes and lightning
I see bad times today

Don’t go around tonight
Well, it’s bound to take your life
There’s a bad moon on the rise

I hear hurricanes ablowing
I know the end is coming soon …«

[Ich sehe einen bösen Mond aufgehen
sehe Unheil auf uns zukommen
sehe Erdbeben und Unwetter
sehe schlimme Zeiten voraus

Treib dich heute Nacht nicht herum
man hat es auf dein Leben abgesehen
Es ist ein böser Mond, der da aufgeht

Ich höre Wirbelstürme aufziehen
fühle, dass bald alles zuende ist …]

ccr-green-river_198x198Wahrscheinlich macht diese Ambivalenz zwischen düsterem Text und fröhlicher Melodie den Erfolg und die Einzigartigkeit dieses Liedes aus. Es war die Zeit des Vietnamkriegs und viele sahen den Text auch politisch: als Warnung vor dem drohenden Unheil. Damit traf der Song den Nerv der Zeit.

Möglicherweise wollte der Mond sich nicht als Bösewicht abstempeln lassen und hat mit John Fogerty ausgehandelt, dass dieser wenigstens eine positive Musik dazu komponiert und versprach ihm dafür den vollen Erfolg für das Lied. Immerhin steht »Bad Moon Rising« auf Platz 364 in der Liste der »500 größten Songs aller Zeiten« des Rolling Stone Magazins. Das muss man erstmal hinbekommen.

Rubrik: Hörenswert, Lesenswert, Sehenswert | keine Kommentare | Kommentieren
Stichworte: , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>