facebooktwitter
Vollmond | Kalender | Memo | Wissen | Erlebnisse | Gedichte

Blog | Forum | Links | Banner | Wunschkerzen | E-Cards | Postkarten | Spenden

Der Vollmond-Kalender 1988


Hier sehen Sie den Vollmondkalender mit den Vollmond-Daten 1988 mit exakter Uhrzeit und Datum im Überblick.

Montag, 4. Januar 1988, 02:40:24 Uhr
Dienstag, 2. Februar 1988, 21:51:30 Uhr
Donnerstag, 3. März 1988, 17:01:06 Uhr
Samstag, 2. April 1988, 11:21:18 Uhr
Montag, 2. Mai 1988, 01:40:48 Uhr
Dienstag, 31. Mai 1988, 12:53:30 Uhr
Mittwoch, 29. Juni 1988, 21:45:48 Uhr
Freitag, 29. Juli 1988, 05:25:12 Uhr
Samstag, 27. August 1988, 12:55:48 Uhr
Sonntag, 25. September 1988, 20:07:06 Uhr
Dienstag, 25. Oktober 1988, 05:35:30 Uhr
Mittwoch, 23. November 1988, 16:53:06 Uhr
Freitag, 23. Dezember 1988, 06:28:54 Uhr


Zeitangaben jeweils in mitteleuropäischer
Zeit (MEZ) bzw. Sommerzeit (MESZ)


Kalender in Form des Zauberwürfels (Rubik's Cube) aus den 1980er-Jahren. Der erste Vollmond ab dem Jahr 1980 war am Mittwoch, 02.01.1980.
Informationen zur Berechnung des Zeitpunkts, insbesondere für Länder außerhalb von Mitteleuropa finden Sie hier:

Informationen zur Zeitpunktberechnung

Vollmond-Telegramm 1988


Geboren bei Vollmond
  • 02.02.1988 – Susanne Hartel, deutsche Fußballspielerin

Gestorben bei Vollmond
  • 23.11.1988 – Wieland Herzfelde, deutscher Publizist, Autor und Verleger (1896-1988)
  • 23.12.1988 – Hermann Heimpel, deutscher Historiker (1901-1988)
  • 23.12.1988 – Georg Kurlbaum, deutscher Politiker (1902-1988)

Ereignisse bei Vollmond
  • 23.11.1988 – Ehemaliger koreanischer Präsident Chun Doo Hwan, gibt eine öffnentliche Entschuldigung ab, aufgrund der Korruption während seiner Amtszeit und begibt sich ins Exil

Archiv


Für alle, die zurückblicken oder vorausschauen möchten haben wir die Vollmond-Daten vergangener und zukünftiger Jahre zusammengestellt.

Vollmond-Kalender 1900-2050



Das nächste Vollmondjahr (1989)

Das letzte Vollmondjahr (1987)
Nach oben Fragen | Mitmachen | Über uns | Historie | Impressum