facebooktwitter
Vollmond | Kalender | Memo | Wissen | Erlebnisse | Gedichte

Blog | Forum | Links | Banner | Wunschkerzen | E-Cards | Postkarten | Spenden

Der Vollmond-Kalender 1963


Hier sehen Sie den Vollmondkalender mit den Vollmond-Daten 1963 mit exakter Uhrzeit und Datum im Überblick.

Donnerstag, 10. Januar 1963, 00:08:06 Uhr
Freitag, 8. Februar 1963, 15:51:36 Uhr
Sonntag, 10. März 1963, 08:48:36 Uhr
Dienstag, 9. April 1963, 01:56:42 Uhr
Mittwoch, 8. Mai 1963, 18:23:12 Uhr
Freitag, 7. Juni 1963, 09:30:36 Uhr
Samstag, 6. Juli 1963, 22:55:24 Uhr
Montag, 5. August 1963, 10:30:48 Uhr
Dienstag, 3. September 1963, 20:33:30 Uhr
Donnerstag, 3. Oktober 1963, 05:43:54 Uhr
Freitag, 1. November 1963, 14:55:12 Uhr
Sonntag, 1. Dezember 1963, 00:54:00 Uhr
Montag, 30. Dezember 1963, 12:03:48 Uhr


Zeitangaben für Mitteleuropa

Tischkalender mit Stellrädern in Kunststoff aus den 1960er-Jahren. Der erste Vollmond ab dem Jahr 1960 war am Donnerstag, 14.01.1960.
Informationen zur Berechnung des Zeitpunkts, insbesondere für Länder außerhalb von Mitteleuropa finden Sie hier:

Informationen zur Zeitpunktberechnung

Vollmond-Telegramm 1963


Geboren bei Vollmond
  • 10.03.1963 – Neneh Cherry, Sängerin und Musikerin
  • 01.11.1963 – Anthony Kiedis, amerikanischer Frontman der "Red Hot Chili Peppers"
  • 01.11.1963 – Rick Allen, britischer Musiker (Def Leppard)

Gestorben bei Vollmond
  • 08.02.1963 – Jakob Altmaier, deutscher Politiker (1889-1963)
  • 08.02.1963 – Ernst Glaeser, deutscher Schriftsteller (1902-1963)
  • 05.08.1963 – Friedrich Funk, deutscher Politiker (1900-1963)

Ereignisse bei Vollmond
  • 08.02.1963 – Die irakische Baath-Partei putscht und stürzt General Kassem. Sie übernimmt die Macht in Bagdad. Provisorischer Waffenstillstand an der kurdischen Front
  • 05.08.1963 – In Moskau wird der Vertrag über das Verbot von Atomwaffentests in der Atmosphäre, im Weltraum und unter Wasser (Partieller Teststopp-Vertrag, Partial Test Ban Treaty, PTBT) zwischen den USA, der UdSSR und Großbritannien unterzeichnet
  • 01.11.1963 – In Südvietnam findet ein Militärputsch statt, der Präsident Ngo Dinh Diem, seinen Bruder Nhu Dinh und weitere Personen das Leben kostet

Archiv


Für alle, die zurückblicken oder vorausschauen möchten haben wir die Vollmond-Daten vergangener und zukünftiger Jahre zusammengestellt.

Vollmond-Kalender 1900-2050



Das nächste Vollmondjahr (1964)

Das letzte Vollmondjahr (1962)
Nach oben Fragen | Mitmachen | Über uns | Historie | Impressum