Der Vollmond-Kalender 2016

Der nächste Vollmond ist am:
Samstag * 21. Mai 2016 * 23:14:30 Uhr
Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Mondzeichen: Schütze 1° 13'

In anderen Zeitzonen:
WELLINGTON = Sonntag * 22. Mai 2016 * 09:14:30 Uhr (NZST)
SYDNEY = Sonntag * 22. Mai 2016 * 07:14:30 Uhr (AEST)
TOKYO = Sonntag * 22. Mai 2016 * 06:14:30 Uhr (JST)
PEKING = Sonntag * 22. Mai 2016 * 05:14:30 Uhr (CST)
BANGKOK = Sonntag * 22. Mai 2016 * 04:14:30 Uhr (ICT)
DELHI = Sonntag * 22. Mai 2016 * 02:44:33 Uhr (IST)
DUBAI = Sonntag * 22. Mai 2016 * 01:14:30 Uhr (GST)
MOSKAU = Sonntag * 22. Mai 2016 * 00:14:30 Uhr (MSK)
BERLIN = Samstag * 21. Mai 2016 * 23:14:30 Uhr (MESZ)
LAGOS = Samstag * 21. Mai 2016 * 22:14:30 Uhr (WAT)
LONDON = Samstag * 21. Mai 2016 * 22:14:30 Uhr (BST)
RIO = Samstag * 21. Mai 2016 * 18:14:30 Uhr (BRT)
SANTIAGO = Samstag * 21. Mai 2016 * 18:14:30 Uhr (CLT)
NEW YORK = Samstag * 21. Mai 2016 * 17:14:30 Uhr (EDT)
MEXIKO CITY = Samstag * 21. Mai 2016 * 16:14:30 Uhr (CDT)
CALGARY = Samstag * 21. Mai 2016 * 15:14:30 Uhr (MDT)
LOS ANGELES = Samstag * 21. Mai 2016 * 14:14:30 Uhr (PDT)
ANCHORAGE = Samstag * 21. Mai 2016 * 13:14:30 Uhr (AKDT)
HONOLULU = Samstag * 21. Mai 2016 * 11:14:30 Uhr (HAST)


Weitere Vollmonddaten

Hier sehen Sie den Vollmondkalender 2016 mit exaktem Datum und Uhrzeit im Überblick.

Sonntag, 24. Januar 2016, 02:45:48 Uhr
Montag, 22. Februar 2016, 19:19:54 Uhr
Mittwoch, 23. März 2016, 13:00:54 Uhr
Freitag, 22. April 2016, 07:23:42 Uhr
Samstag, 21. Mai 2016, 23:14:30 Uhr
Montag, 20. Juni 2016, 13:02:24 Uhr
Mittwoch, 20. Juli 2016, 00:56:36 Uhr
Donnerstag, 18. August 2016, 11:26:36 Uhr
Freitag, 16. September 2016, 21:05:06 Uhr
Sonntag, 16. Oktober 2016, 06:23:06 Uhr
Montag, 14. November 2016, 14:52:06 Uhr
Mittwoch, 14. Dezember 2016, 01:05:36 Uhr

Zeitangaben jeweils in mitteleuropäischer Zeit (MEZ) bzw. Sommerzeit (MESZ)


Kalender sind virtuell geworden.
Der erste Vollmond ab dem Jahr
2010 war am Samstag,
30.01.2010.

Informationen zur Berechnung des Zeitpunkts, insbesondere für Länder außerhalb von Mitteleuropa finden Sie hier:

Informationen zur Zeitpunktberechnung

 

Vollmond-Telegramm 2016

Gestorben bei Vollmond

  • 24.01.2016 – James Stewart "Jimmy" Bain (1947–2016), schottischer Rockmusiker
  • 22.02.2016 – Douglas Slocombe (1913–2016), britischer Kameramann
  • 23.03.2016 – Malik Izaak Taylor Stewart "Phife Dawg" (1970–2016), amerikanischer Rapper
  • 22.04.2016 – Mudene "Dene" Smuts (1949–2016), südafrikanische Politikerin

Ereignisse bei Vollmond

  • 24.01.2016 – In Portugal, Lissabon, gewinnt der konservative Politiker Marcelo Rebelo de Sousa die Wahl zum Präsidenten mit absoluter Mehrheit.
  • 22.02.2016 – In Harare, Simbabwe, werden sieben Diamantenminen von der Regierung unter President Robert Mugabe beschlagnahmt.
  • 23.03.2016 – In Brüssel, Belgien, werden nach gründlicher Fahndung die Flughafen-Attentäter identifiziert.
  • 22.04.2016 – Die Behörden in Minnesota, USA leiten die Autopsie für Prince ein, der am Vortag verstorben war.

Der Vollmond-Kalender 1900-2050
Die Daten von 150 Jahren im Überblick

Für alle, die zurückblicken oder vorausschauen möchten haben wir die Vollmond-Daten vergangener und zukünftiger Jahre zusammengestellt.

Vollmond-Kalender 1900-2050


Das nächste Vollmondjahr (2017)

Das letzte Vollmondjahr (2015)