Der Vollmond-Kalender 2017

Der nächste Vollmond ist am:
Sonntag * 9. Juli 2017 * 06:06:34 Uhr
Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Mondzeichen: Steinbock 17° 09'

In anderen Zeitzonen:
WELLINGTON = Sonntag * 9. Juli 2017 * 16:06:34 Uhr (NZST)
SYDNEY = Sonntag * 9. Juli 2017 * 14:06:34 Uhr (AEST)
TOKYO = Sonntag * 9. Juli 2017 * 13:06:34 Uhr (JST)
PEKING = Sonntag * 9. Juli 2017 * 12:06:34 Uhr (CST)
BANGKOK = Sonntag * 9. Juli 2017 * 11:06:34 Uhr (ICT)
DELHI = Sonntag * 9. Juli 2017 * 09:36:34 Uhr (IST)
DUBAI = Sonntag * 9. Juli 2017 * 08:06:34 Uhr (GST)
MOSKAU = Sonntag * 9. Juli 2017 * 07:06:34 Uhr (MSK)
BERLIN = Sonntag * 9. Juli 2017 * 06:06:34 Uhr (MESZ)
LAGOS = Sonntag * 9. Juli 2017 * 05:06:34 Uhr (WAT)
LONDON = Sonntag * 9. Juli 2017 * 05:06:34 Uhr (BST)
RIO = Sonntag * 9. Juli 2017 * 01:06:34 Uhr (BRT)
SANTIAGO = Sonntag * 9. Juli 2017 * 00:06:34 Uhr (CLT)
NEW YORK = Sonntag * 9. Juli 2017 * 00:06:34 Uhr (EDT)
MEXIKO CITY = Samstag * 8. Juli 2017 * 23:06:34 Uhr (CDT)
CALGARY = Samstag * 8. Juli 2017 * 22:06:34 Uhr (MDT)
LOS ANGELES = Samstag * 8. Juli 2017 * 21:06:34 Uhr (PDT)
ANCHORAGE = Samstag * 8. Juli 2017 * 20:06:34 Uhr (AKDT)
HONOLULU = Samstag * 8. Juli 2017 * 18:06:34 Uhr (HAST)


Weitere Vollmonddaten

Hier sehen Sie den Vollmondkalender 2017 mit exaktem Datum und Uhrzeit im Überblick.

Donnerstag, 12. Januar 2017, 12:33:58 Uhr
Samstag, 11. Februar 2017, 01:32:53 Uhr
Sonntag, 12. März 2017, 15:53:48 Uhr
Dienstag, 11. April 2017, 08:08:07 Uhr
Mittwoch, 10. Mai 2017, 23:42:30 Uhr
Freitag, 9. Juni 2017, 15:09:36 Uhr
Sonntag, 9. Juli 2017, 06:06:34 Uhr
Montag, 7. August 2017, 20:10:37 Uhr [*]
Mittwoch, 6. September 2017, 09:02:49 Uhr
Donnerstag, 5. Oktober 2017, 20:40:08 Uhr
Samstag, 4. November 2017, 06:22:55 Uhr
Sonntag, 3. Dezember 2017, 16:46:59 Uhr

Zeitangaben jeweils in mitteleuropäischer Zeit (MEZ) bzw. Sommerzeit (MESZ)


Kalender sind virtuell geworden.
Der erste Vollmond ab dem Jahr
2010 war am Samstag,
30.01.2010.

[*] Zu diesem Zeitpunkt findet eine partielle Mondfinsternis statt:

Informationen zur Mondfinsternis

Informationen zur Berechnung des Zeitpunkts, insbesondere für Länder außerhalb von Mitteleuropa finden Sie hier:

Informationen zur Zeitpunktberechnung

 

Vollmond-Telegramm 2017

Gestorben bei Vollmond

  • 12.01.2017 – Graham Taylor (1927–2017), englischer Fußballspieler und Fußballtrainer
  • 11.02.2017 – Chavo Guerrero Sr. (1949–2017), amerikanischer Profi-Wrestler
  • 12.03.2017 – Horst Ehmke (1927–2017), deutscher Politiker
  • 11.04.2017 – J. Geils Jr. (1946–2017), amerikanischer Musiker, Begründer der J. Geils Blues Band
  • 10.05.2017 – Geoffrey Bayldon (1924–2017), englischer Schauspieler
  • 09.06.2017 – Adam West (1928–2017), amerikanischer Batman-Schauspieler

Ereignisse bei Vollmond

  • 12.01.2017 – Präsident Barack Obama zeichnet in Washington Vizepräsident Joe Biden mit der "Presidential Medal of Freedom" aus, der höchsten zivilen Auszeichnung in den USA.
  • 11.02.2017 – An der Küste Neuseelands kämpfen Helfer um das Überleben von 200 gestrandeten Grindwalen.
  • 12.03.2017 – Das zweitägige hinduistische Fest 'Holi' oder 'Farben-Fest' wird in Indien gefeiert, um den Frühling willkommen zu heißen.
  • 11.04.2017 – Auf den Mannschaftsbus des Fussballvereins Borussia Dortmund wird in Dortmund ein Sprengstoffanschlag verübt. Der Spieler Marc Bartra und ein Polizist werden verletzt.
  • 10.05.2017 – Die Schweizerische Nationalbank stellt die neue 20–Franken-Note vor, die ab 17. Mai in Umlauf kommt.
  • 09.06.2017 – US-weite Veröffentlichung der neuen Version von »The Mummy« mit Tom Cruise in den Kinos.

Der Vollmond-Kalender 1900-2050
Die Daten von 150 Jahren im Überblick

Für alle, die zurückblicken oder vorausschauen möchten haben wir die Vollmond-Daten vergangener und zukünftiger Jahre zusammengestellt.

Vollmond-Kalender 1900-2050


Das nächste Vollmondjahr (2018)

Das letzte Vollmondjahr (2016)