facebooktwitter
Vollmond | Kalender | Memo | Wissen | Erlebnisse | Gedichte

Blog | Forum | Links | Banner | Wunschkerzen | E-Cards | Postkarten | Spenden

Sinneswandel


Selbstlos, zufrieden, geborgen, allein,
die innere Ruhe zu finden,
soll tief der Sinn des Lebens sein,
sich an einen Menschen zu binden.

Erleuchtet, berufen, verloren, beherzt,
die Wege der Liebe sind neu verzweigt,
hält dich in Zaum bevor es schmerzt,
der Vollmond sich zur Sonne neigt.

Verboten, gelogen, vergessen, erlebt,
der Glaube die Hoffung ernährt,
das Licht, es scheint, die Nacht erbebt,
das Buch des Schiksals uns belehrt.


Zoey



Zurück zur Auswahl
Nach oben Fragen | Mitmachen | Über uns | Historie | Impressum