facebooktwitter
Vollmond | Kalender | Memo | Wissen | Erlebnisse | Gedichte

Blog | Forum | Links | Banner | Wunschkerzen | E-Cards | Postkarten | Spenden

Gedanken bei Vollmond


Der Nachtwind summt ein leises Lied
im warmen Glanz des Mondes

Elfenhaft ziehst Du vorbei
in meiner Phantasie

Dein Elfen Flügelschlag hat mich berührt
und mich ins Herz getroffen

Seit dem hab besser ich mich nie gefühlt
seit mehr als tausend Wochen

Unser Mond, Quell der Phantasie
erlaubt zu träumen wie noch nie

Gedanken erhaschen in tiefer und dunkler Nacht
Gefühle erleben als wäre man wach

Entfernung überwinden sei's noch so weit,
erlauben den Glauben an Fügung und Verbundenheit

Gefühle erleben im Schicksal zu zweit
ist die wahre Erfüllung der Glückseligkeit

Unser Mond, unser Freund,
das Portal zur gemeinsamen Ewigkeit

... Für Silli von Robby ...


Robert Zehrer



Zurück zur Auswahl
Nach oben Fragen | Mitmachen | Über uns | Historie | Impressum