facebooktwitter
Vollmond | Kalender | Memo | Wissen | Erlebnisse | Gedichte

Blog | Forum | Links | Banner | Wunschkerzen | E-Cards | Postkarten | Spenden

Vollmond


Silbrig erhellt der volle Mond
die dunkle Nacht.
Ein geheimnisvolles Schweigen
bedeckt die Erde.
Man glaubt, den Atem Gottes
vernehmen zu können.


Jacqueline Eickhoff



Zurück zur Auswahl
Nach oben Fragen | Mitmachen | Über uns | Historie | Impressum