Spenden für die Vollmond-Seiten
Gemeinsam etwas Gutes tun ...

Viele Vollmond-Freunde haben uns gefragt, in welcher Form sie die Vollmond-Seiten und unsere Projekte unterstützen können. Das hat uns sehr berührt, denn wir haben unsere Arbeit immer als Geschenk an die Gemeinschaft gesehen und nichts dafür erwartet. Und so wird es auch bleiben.

Andererseits freuen wir uns natürlich sehr darüber, wenn Menschen mithelfen wollen, die Idee der Vollmond-Seiten wachsen zu lassen und dafür eine Kleinigkeit spenden möchten.

Herzlichen Dank an alle!


Die 1-Euro-Spendenaktion für 2017 (Ziel erreicht!)

Anzahl der Unterstützer: 872
Finanzierungsziel: 4.250 € (Kosten für Server und Mailings)
Aktueller Spendenstand: 4.938 € (116,2 % erreicht)

 116,2 %  

Zwei einfache Möglichkeiten

Wir haben zwei Wege eingerichtet, um zu spenden. Wir freuen uns über 1 Euro, 1 Franken oder 1 Dollar genauso, wie über jeden anderen Betrag.

Da wir (rein rechtlich betrachtet) keine gemeinnützige Organisation sind, müssen Spenden als Einnahmen versteuert werden und gehen deshalb an unser Unternehmen WERNER & WERNER. Natürlich werden 100% der Spenden direkt in unsere Vollmond-Projekte investiert.


1. Spenden mit PayPal (weltweit)

Wer ein PayPal-Konto hat, kann uns einfach einen Betrag spenden. Benutzen Sie dazu bitte einen der folgenden Buttons. Auf der PayPal-Seite tragen Sie bitte bei "Artikelpreis" Ihren gewünschten Spendenbetrag ein und klicken auf "Aktualisieren". Dann folgen Sie einfach dem Bezahlvorgang.

Euro:

Schweizer Franken:

US-Dollar:


2. Spenden mit Überweisung (Europa)

Wer in der Europäischen Union lebt (oder dort ein Bankkonto hat) kann mit einer kostenfreien EU-Überweisung auf unser Spendenkonto überweisen. Banken in anderen Ländern verlangen leider teilweise hohe Gebühren.

Hier sind unsere Bankdaten für das Spendenkonto:

Empfänger: WERNER & WERNER
Bank: HypoVereinsbank München
IBAN: DE92700202700015472216
BIC: HYVEDEMMXXX
Verwendungszweck: Spende


Wir danken Ihnen für Ihre Zuwendung und freuen uns auf den gemeinsamen weiteren Weg im Vollmondlicht!

Liebe Grüße von
Jörg Werner & Pat Edith Werner