facebooktwitter
Vollmond | Kalender | Memo | Wissen | Erlebnisse | Gedichte

Blog | Forum | Links | Banner | Wunschkerzen | E-Cards | Postkarten | Spenden

Vollmond, Du ziehst mich in Deinen Bann


Wie schön Du doch bist in Deinem Licht und Glanz,
Dich ansehen und mich vergessen, voll und ganz.

So unerreichbar und doch so nah Du doch bist,
so mystisch und hell die Nacht mit Dir doch ist.

Du verleihst der Dunkelheit eine unbeschreibliche Atmosphäre,
wie fad und leer es ohne Dich doch wäre.

Stundenlang schau ich Dich an,
und ziehst mich ganz in Deinen Bann.

Jede Vollmondnacht doch eigenartig ist,
und man Dinge tut die man sicher nie vergisst.

Danke, dass es Dich gibt!


Patricia Stritt



Zurück zur Auswahl
Nach oben Fragen | Mitmachen | Über uns | Historie | Impressum