facebooktwitter
Vollmond | Kalender | Memo | Wissen | Erlebnisse | Gedichte

Blog | Forum | Links | Banner | Wunschkerzen | E-Cards | Postkarten | Spenden

Die Angst


Ich weiß nicht was es ist,
so kalt und doch so aufregend.
Nachts hinauszu gehen,
zu sehen, wie der Mond sich erhebt.
Über Bäume, Berge, Felder...
Der Vollmond, so groß,
so eindrucksvoll.
Und doch so weit weg.
Er strahlt eine Macht aus,
eine Macht, die nie ein Mensch sich träumen lässt.
Und doch eine Angst,
man ängstigt sich dvor,
vor dieser größe, dieser unheilvollen Macht.
Die uns doch faszinier und in einem Bann hält,
den sich keiner erklären kann...
Die Macht die Menschen besitzen vollen und doch fürchten,
die Angst zu fallen,
die Angst nicht weiter zu wissen,
die Angst nicht wichtig für jemand zu sein...
DIE ANGST:::


Lisa
(12 Jahre)



Zurück zur Auswahl
Nach oben Fragen | Mitmachen | Über uns | Historie | Impressum