facebooktwitter
Vollmond | Kalender | Memo | Wissen | Erlebnisse | Gedichte

Blog | Forum | Links | Banner | Wunschkerzen | E-Cards | Postkarten | Spenden

Vollmondnacht


Am Himmel wandert ein Gesell
mal ist er dunkel und mal hell
mal ist er rund, so wie ein Ball
dann wieder schmal.

Die Menschen auf der Erde denken,
man sollte ihm Beachtung schenken.
Denn oft nach einer Vollmondnacht,
ist mancher Mensch nicht mehr erwacht.

Zuviel Beachtung muss nicht sein.
Er stiehlt sein Licht jahraus, jahrein
hinterrücks dem Sonnenschein.


Walburga Lindl



Zurück zur Auswahl
Nach oben Fragen | Mitmachen | Über uns | Historie | Impressum