facebooktwitter
Vollmond | Kalender | Memo | Wissen | Erlebnisse | Gedichte

Blog | Forum | Links | Banner | Wunschkerzen | E-Cards | Postkarten | Spenden

Vollmond na und?


Wenn nachts der Vollmond golden rund
Zum heulen bringt so manchen Hund
Zu Haus die arme Adelgund
Die Augen rot sich heulet und
Auf Dauer auch die Wangen wund
im Wirtshaus dann zu gleicher Stund
zahlreiches Bier ereilt der Schwund
durch trunk'nen Säufers roten Mund
verschwindend tief in seinem Schlund,
sich ansetzt an der Hose Bund,
und dann die frühe Morgenstund‚
tut uns des Vollmonds Abgang kund
sag ich "Ach ist das Leben bunt!"


Winfried Iseler



Zurück zur Auswahl
Nach oben Fragen | Mitmachen | Über uns | Historie | Impressum