facebooktwitter
Vollmond | Kalender | Memo | Wissen | Erlebnisse | Gedichte

Blog | Forum | Links | Banner | Wunschkerzen | E-Cards | Postkarten | Spenden

Vollmondwanderung


Beim letzten Vollmond unternahm ich eine Nachtwanderung mit meiner Frau, unserer Tochter (13) und einigen befreundeten Kindern. Die Idee kam mir, als ich einige Tage vorher spät abends mit unserem Hund raus war. Es war (wie früher auch schon) ein tolles Erlebnis den (fast) Vollmond nachts zu betrachten.

Ich muss noch erwähnen, dass die Nachtwanderung im tiefen sauerländischen Wald stattfand. Es war ein überwältigender Anblick den Vollmond hinter den Baumwipfeln zu sehen - oder zwei Stunden später, als der Mond höher am Himmel stand, ihn zwischen kleineren Wolken zu erblicken.

Den Kindern hatte das Zusammensein mehr Spaß gemacht, als sich den Mond zu betrachten. Mir ging dieser Anblick aber so nahe, dass ich spontan beschloss beim nächsten Vollmond allein die sauerländischen Höhen zu besteigen. Von dort hat man einen wirklich überwältigten Ausblick auf die Umgebung, die im hellen Mondlicht liegt.

Vielleicht trifft man sich dort einmal ...


Theo. K.



Zurück zur Auswahl
Nach oben Fragen | Mitmachen | Über uns | Historie | Impressum