facebooktwitter
Vollmond | Kalender | Memo | Wissen | Erlebnisse | Gedichte

Blog | Forum | Links | Banner | Wunschkerzen | E-Cards | Postkarten | Spenden

Ewige Liebe nach einer Vollmondnacht


42 Jahre sind wir verheiratet. Ist wohl die traumhafte Athmosphäre schuld daran??? Frisch verliebt ... drei Tage ... Augustvollmondnacht 1969 ... wir treffen uns in der Mitte der beiden Dörfer, die durch den Wildbach verbunden sind. Er kam per Motorrad, ich per Velo. Am Gartenhag umarmte er mich und sagte mir, er habe mich 100 Jahre lang lieb! (Neulich tauschte er dieses Versprechen in ewig!) Gottseidank! Dann schlenderten wir zu Fuß auf dem schmalen Kiesweg, der an einer alten halb zerfallenen Mühle vorbeiführte, zum wunderschönen Wasserfall.

Es dunkelte schon der Mond leuchtete uns in der klaren heißen Nacht den Weg ... und plötzlich traute ich meinen Augen nicht, der ganze Weg war voll von Glühwürmchen die im Mondlicht zu glitzern anfingen ... romantischer ging es nicht ... zum Glück auch für meinen Schatz ... trug doch dieses Erlebnis sicher auch noch ein bißchen dazu bei, dass wir uns scheu und zärtlich echli mehr schenkten, als nur es Müntschi!!!! (Schmunzel!) Es war einmalig, nie wieder sah ich dieses Wunder!!


Susanne L.



Zurück zur Auswahl
Nach oben Fragen | Mitmachen | Über uns | Historie | Impressum