facebooktwitter
Vollmond | Kalender | Memo | Wissen | Erlebnisse | Gedichte

Blog | Forum | Links | Banner | Wunschkerzen | E-Cards | Postkarten | Spenden

Vollmond-Albträume


Ich kann mich noch erinnern wie fest ich damals gezittert habe als ich aufwachte und meine Mutter tröstend auf mich hinabblickte.

Ich war ungefähr schon 8 Jahre alt und noch ein Einzelkind, führte ständig Selbstgespräche und redete während ich schlief. Eines Abends jedoch nach einer anstrengender Reise hatte ich wieder diesen Alptraum indem ein Koffer, ein zierliches Gartentischchen und der Vollmond vorkam. Laut meiner Mutter stand ich dann plötzlich auf vom Bett, fuchtelte wild umher mit den Armen und rannte als wäre der Teufel persönlich hinter mir her nach draussen und kurz vor der Strasse habe sie mich eingeholt und ins Haus logiert, dann hätte ich etwas von Vollmond gefaselt und sei auf der stelle wieder eingenickt, als ich wieder bei verstand war und wach konnte ich es nicht glauben.

Heute ist meine Schwester gleich alt wie ich und hat immer wenn es Vollmond ist solche Albträume während ich noch darunter leide. Ich glaube sicher nicht an diese Umfragen nachdem.


G. Stefani



Zurück zur Auswahl
Nach oben Fragen | Mitmachen | Über uns | Historie | Impressum