facebooktwitter
Vollmond | Kalender | Memo | Wissen | Erlebnisse | Gedichte

Blog | Forum | Links | Banner | Wunschkerzen | E-Cards | Postkarten | Spenden

Das Vollmonderlebnis von Ali und Clara


Wie Ihr Euch schon sicherlich denken könnt, fand mein erstes Treffen mit Ali an einem Vollmondabend statt, nämlich der 10.01.2012 ... Wir saßen gemütlich in einem Café, dessen Name unbedeutend ist, weil wir es jetzt zu "Unserem" umbenannt haben ... Obwohl ich schon wusste, dass Ali ein cooler und gelassenner Typ war, konnte ich vor Aufregung nicht still sitzen ...
Und um ganz ehrlich zu sein: Angst hatte ich schon, Angst davor er könnte sich langweilen oder ich würde ihm nicht gefallen ... Aber die Stunden vergingen und Minute für Minute wurde es immer schöner, sodass ich gar nicht mehr nach Hause gehen wollte ...

Mein ganzes Leben könnte ich in diesem Café verbringen, gegenüber er und alles ist perfekt ...
So schlimm es auch war, die Verabschiedung stand bevor und ER sah im letzten Augenblick den Vollmond am Himmel, der uns anlächelte ... Obwohl ich eigentlich die Person bin, die auf jede Kleinigkeit achtet, hatte er den Vollmond bemerkt und das beeindruckte mich sehr ...

Am Telefon gind es dann weiter den Vollmond gemeinsam anzuschauen, was auch SEINE Idee war und ich starb natürlich vor Süßheit hoch 2323322 ... Seit diesem Tag freue ich mich jeden Monat auf den Vollmond und betrachte ihn in aller Ruhe mit ein wenig Hintergrundmusik Chume chum ...

Dennoch gibt es mehrere Gründe, weshalb der Vollmond eine wichtige Rolle für mich spielt ... Zum Einen erinnert er mich an diesen bezaubernden Tag und es fühlt sich jedesmal immer noch so toll an ... Zum Anderen definiert man 'Vollmond' den Zeitpunkt, zu dem Sonne und Mond in Opposition zueinander stehen, also von der Erde aus gesehen in entgegengesetzten Richtungen. So kitschig es sich auch anhören mag, aber Ali ist meine Sonne ... Jeden Tag, jeden Moment an dem ich an ihn denke, schießen sofort meine Mundwinkel mach oben - genauso wie das Grinsen eines Menschen beim Anblick der Sonne ... Clara, also ich bin der Mond, denn meine Helligkeit ist nur zu sehen, wenn die Sonnenstrahlen von Ali auf mich fallen ... Ich strahle nur wenn meine Sonne in meiner Nähe ist ...

"Die Sonne und der Mond stehen in Opposition zueinander", d.h. wenn Ali und Clara sich anschauen erreicht der 'Mond' seine maximale Helligkeit ... und dies bezeichnen wir Menschen als "am aller aller Glücklichsten"...


Clara S.



Zurück zur Auswahl
Nach oben Fragen | Mitmachen | Über uns | Historie | Impressum