Haie und der Vollmond

vollmond-hai_198x198Wir haben schon in unserem Artikel “Angeln bei Vollmond” auf die Diskussion hingewiesen, ob Mondlicht das Verhalten von Fischen beeinflussen könnte. Nun haben wir eine Studie von australischen Forschern aus dem Jahr 2013 gefunden, die das Tauchverhalten von 39 grauen Riff-Haien in Palau (einem Inselstaat im Pazifischen Ozean) untersucht haben und zwar im Bezug auf Umwelteinflüsse, wie Wassertemperatur und auch das Mondgeschehen, insbesondere Vollmond und Neumond. Sie statteten die Haie mit Sendern aus und konnten so messen, wo und wie tief diese zu bestimmten Zeiten tauchten.

Das Ergebnis sagt, dass Haie in Vollmondnächten tiefer tauchen als sonst, in Neumondnächten dann wiederum weniger tief. Dieses Verhalten wurde überigens auch schon bei Schwertfischen und Thunfischen beobachtet. Eine mögliche Erklärung könnte sein, dass kleinere Fische durch das Mondlicht dazu bewegt werden, tiefer zu tauchen, um besser geschützt zu sein. Raubfische werden demzufolge ebenfalls gezwungen, tiefer zu tauchen, um Beute zu erhalten und um ihrerseits geschützt zu sein. Bei Neumond ist dann durch den Mangel an Licht das Gegenteil der Fall und die Fische schwimmen näher an der Wasseroberfläche.

vollmond-haie_418x237

Die Studie zeigt außerdem, dass das Tauchverhalten der Haie auch mit der Wassertemperatur zusammenhängt. Die Fische beginnen im Frühjahr tiefer zu tauchen, weil sich das Wasser des Winters dann auch in größeren Tiefen erwärmt.

So beeinflusst der Mond das Verhalten der Tiere. Hier wird allerdings einmal mehr deutlich, dass es sich dabei um rein physikalische Aspekte handelt, in diesem Fall das Licht.

Hier gibt es die englischen Originalstudie zum Nachlesen:

Vianna GMS, Meekan MG, Meeuwig JJ, Speed CW.
PLOS ONE, 10.1371/journal.pone.0060331, April 10, 2013.
www.plosone.org

Rubrik: Lesenswert, Sehenswert | keine Kommentare | Kommentieren
Stichworte: ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>